Luxusimmobilien in Wien kaufen – sicher anlegen

+43 676 6044411
Zusammenarbeit
banner
banner
Luxusimmobilien in Wien kaufen – sicher anlegen
Luxusimmobilien in Wien kaufen

Superreiche wollen verstärkt Luxusimmobilien in Wien kaufen


Der Markt für Immobilien im teuersten Segment wächst. Wien wird immer populärer unter den Superreichen, die in Immobilien investieren wollen. Das Angebot bewegt sich in einer Preisspanne von 10.000 bis 30.000 € pro Quadratmeter, was im Vergleich zu anderen europäischen Städten relativ günstig ist. In der höchsten Preiskategorie stehen allerdings nur wenige Objekte zur Auswahl, und alle haben die Adresse "1010 Wien". Die Grenze von 30.000 € wird in den nächsten zwölf Monaten nicht geknackt, prognostizieren einheimische Immobilienexperte. Es werden zwar auch neue Objekte gebaut, auch mit ihnen wird man es aber nicht schaffen, die Nachfrage derjenigen, die Luxusimmobilien in Wien kaufen wollen zu decken. Wiens Luxusimmobilien ziehen vor allem Russen, Deutsche und Araber an. Bis 2023 rechnet der britische Vermögensberater Knight Frank mit 483 Superreichen in der österreichischen Bundeshauptstadt.
 

Superreichen wollen Luxusimmobilien in Wien kaufen

 
Laut aktuellem "European Cities Review" des britischen Vermögensberaters Knight Frank werden die Wiener Top-Lagen am stärksten von Superreichen aus Russland und anderen GUS-Staaten nachgefragt, gefolgt von Deutschland und Saudi-Arabien. Als "superreich" gelten Multimillionäre, die mehr als 30 Mio. Dollar (22,1 Mio. Euro) zum Handeln haben. Wien gehört neben Barcelona und Dublin zu den kleineren Metropolen, für die Knight Frank das stärkste Wachstum bei Superreichen erwartet. Im ersten Quartal 2014 verzeichnete Knight Frank in der Donaustadt einen Anstieg von rund fünf Prozent. Nur London und Dublin haben ein besseres Ergebnis gezeigt. Die Preisanstiege in diesem Segment wirken sich auf den restlichen Wohnungsmarkt aus, wobei in Wien die Preise für Nobelwohnungen laut Knight Frank im Gegensatz zu London, Moskau und Zürich noch stärker anziehen werden. In München wird auch einen sehr hohen Zuwachs in den nächsten zehn Jahren erwartet, um 48 Prozent auf 1.651 Superreiche. Die meisten Multimillionäre werden aber weiterhin in London ansässig sein. Knight Frank geht dort von einem Plus von 17 Prozent auf 4.940 Superreiche bis 2023 aus. Luxusimmobilie in Wien kaufen zu 25% ausländische Anleger. Im Vergleich zu Monaco -  80 Prozent und Venedig - 75 Prozent ist die Zahl noch sehr niedrig.
 
Für mehr Informationen:
http://www.domaza.at/luxusimmobilien_in_wien/
Top-Angebote
Bulgarien / Warna / Stadt Byala / ID 22327
Byala Sun Residence 5
Aktualisiert vor: 2 Wochen
Foto Landkarte Video
42.873001098633 27.892999649048 16
Bulgarien / Burgas / Sweti Wlas / ID 20193
Villa Calabria
Aktualisiert vor: 2 Wochen
Foto Landkarte
42.710498809814 27.76549911499 15
Bulgarien / Burgas / Sonnenstrand / ID 19095
 
von 28 341 €

Fertigstellung 20/06/2013

Aktualisiert vor: 2 Wochen
Foto Landkarte Video Web Cam
42.7047996521 27.710699081421 18
Bulgarien / Burgas / Sonnenstrand / ID 29479
 
von 54 882 €

Fläche von 60.98 m2 bis 60.98 m2 Fertigstellung 31/12/2013

Aktualisiert vor: 18 Tagen
Foto Landkarte Video Web Cam
42.704601287842 27.709600448608 18
Bulgarien / Burgas / Elenite / ID 25958
 
von 26 710 €
bis 52 795 €

Anzahl der freien Wohnungen 8 Fläche von 31.24 m2 bis 59.32 m2

Aktualisiert vor: 18 Tagen
Foto Landkarte Video Web Cam
42.703300476074 27.809999465942 16
 
von 33 534 €

Fläche von 37.26 m2 bis 37.26 m2 Fertigstellung 01/05/2017

Aktualisiert vor: 18 Tagen
Foto Video Web Cam
0 0 0
Подобни статии от този сайт
BESICHTIGUNGSTOUR INFOBLATT HERUNTERLADEN
Katalog
KAUFANLEITUNG HERUNTERLADEN
Stellen Sie Ihre Frage
Nachrichten