+43 676 6044411
Zusammenarbeit
banner
banner
Die Immobilienpreise in London sind wieder auf Rekordniveau

Die Immobilienpreise in London sind wieder auf RekordniveauFür den zweiten Monat in Folge verzeichnen die Immobilienpreise in London einen neuen Höhepunkt. Der Wert der Wohnungen in der britischen Hauptstadt stieg um 15,9% an, und das ist der höchste Stand seit November 2007, als ein Wachstum von 19,6 % erreicht wurde. Der Durchschnittspreis für Immobilien in London wuchs um knapp £ 20.000 und erreichte £ 572.348.

Die steigenden Immobilienpreise in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs beeinflussten den Markt im ganzen Land. Die Wohnungspreise in Großbritannien stiegen um 7,3% gegenüber dem Vorjahr und erreichten ein durchschnittliches Niveau von £ 262.594. Am größten ist die Wertsteigerung der Immobilien in den südlichen und östlichen Regionen.

Trotz wachsender Preise auf dem Immobilienmarkt nahm die Zahl der abgeschlossenen Kaufverträge zu. Wohlhabende Käufer im Land und aus anderen Ländern investieren verstärkt in Luxusimmobilien. Nur im vergangenen Monat hat sich die Nachfrage nach erstklassigen Immobilien in London um 20% erhöht. Es wurden sogar solche Kaufverträge registriert, bei denen der Kaufpreis höher als der ursprünglich angebotene war.  Dies ist das Ergebnis der starken Nachfrage. Laut Experten gibt es pro Wohnung durchschnittlich 12 Kandidat-Käufer.


Domaza - Immobilien

Vorangegangene Nachrichten
16/04/2014 10:15:47Die Grundstückspreise im Nordosten Bulgariens behalten ihr hohes Niveau
Die landwirtschaftlichen Grundstücke im Nordosten Bulgariens bleiben nach Angaben des Nationalen Instituts für Statistik für das Jahr 2013 weiterhin die teuersten im Land. Der Durchschnittspreis pro ein Dekar Schwarzerde in der Nordost-Region beträgt 827 Lewa.  Trotz des Rückgangs gegen...
15/04/2014 13:03:28Russische Investoren in Immobilien suchen stabile Märkte
Die russischen Immobilienkäufer suchen sichere Märkte für ihre Investition. Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Bulgarien, Portugal und Spanien gehören zu den bevorzugten Ländern für Investitionen. Experten zufolge stimmt es nur teilweise, dass die russischen Staatsbürge...
14/04/2014 10:16:29Kuba zieht ausländische Investoren in Immobilien an
Das kubanische Parlament verabschiedete vor kurzem ein Gesetz, das ausländischen Investoren den Erwerb von Wohn- und Gewerbeimmobilien im Land erlaubt. Dies berichtet Global Property Guide. Das Gesetz wird voraussichtlich bis Ende Juni in Kraft treten. Der Zweck des Gesetzes ist es, das Bruttoinlandsprodukt /BI...
14/04/2014 09:35:33Domaza beteiligte sich an der internacionalen Immobilien-Ausstellung- „St. Petersburg International Property Show“
Am 4. und 5. April 2014 in Lenekspo, St. Petersburg, fand die populäre internationale Fachmesse für ausländische Immobilien – „St. Petersburg International Property Show“ statt. An der jährlich organisierten Messe nahmen Makleragenturen und Bauunternehmen aus verschiedenen L&aum...
10/04/2014 10:06:53Ferienimmobilien gehören zu den begehrtesten in den USA
Der Ferienimmobilienmarkt in den USA boomt im Gegensatz zu den anderen Segmenten der Branche. Dies zeigt eine Analyse der Nationalen Agentur der Immobilienmakler ( NAI). Die Verkäufe sind seit Anfang dieses Jahres um 30 % gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr gestiegen. Die Zahl der Kaufverträge ...
BESICHTIGUNGSTOUR INFOBLATT HERUNTERLADEN
Katalog
KAUFANLEITUNG HERUNTERLADEN
Stellen Sie Ihre Frage
Nachrichten